Einkaufshilfe in Düsseldorf

Der wöchentliche Einkauf stellt für viele ältere Menschen einen essentiellen Teil ihrer Routine dar, kann jedoch auch zugleich ermüdend und anstrengend werden, wenn er alleine getätigt werden muss. Der Besuch im Supermarkt kann vor allem in einer hektischen Großstadt wie Düsseldorf zu einer Herausforderung werden. Diese Belastungsfaktoren werden dabei oft unterschätzt:

  • das Tragen von schweren Einkaufstaschen
  • das Bücken oder Strecken, um nach dem gewünschten Artikel zu greifen
  • unübersichtliche Regale
  • das Lesen von kleinen Etiketten
  • das Stehen und Warten für eine längere Zeit
  • der Hin- und Rückweg sowohl mit dem Auto als auch mit anderen Transportmitteln

Welche Vorteile bietet eine Einkaufshilfe?

Ein eigenständiges Leben zu führen, ist für viele ältere Menschen wichtig. Um hier für Entlastung im Alltag zu sorgen, bieten wir Ihnen zwei verschiedene Arten der Einkaufshilfe in Düsseldorf an:

  • Die unterstützende Einkaufshilfe: Dieser Einkaufsservice passt zu Ihnen, wenn Sie Freude am Einkaufen haben, Ihnen aber ein wenig Hilfe und Unterstützung im Alltag fehlt. Hier begleiten wir Sie beim Einkaufen und helfen Ihnen, das Geschäft zu erreichen, sich im Ladenlokal zurecht zu finden, alle Besorgungen zu erledigen und zu bezahlen, die Einkäufe zurück nach Hause zu transportieren sowie alle Einkäufe in Ihrer Wohnung zu verstauen.

  • Die vertretende Einkaufshilfe: Falls Sie der wöchentliche Besuch im Supermarkt zunehmend belastet oder Sie Ihr Haus nicht verlassen können, übernehmen wir hier Ihren gesamten Einkauf. Unsere Einkaufshelfer arbeiten Ihren Einkaufszettel ab, liefern Ihre Lebensmittel zu Ihnen und räumen anschließend Ihren Einkauf ein.

Insbesondere pflegende Angehörige, die ihre pflegebedürftigen Verwandten betreuen, können von dem Zeitersparnis und der organisatorischen Entlastung profitieren. Aber nicht nur Seniorinnen und Senioren oder Pflegebedürftige können die Unterstützung unserer Einkaufshelfer beanspruchen. Auch Personen, die vorübergehend krankheitsbedingt nicht in den Supermarkt gehen können und Familien, die zu wenig Zeit für solche Erledigungen haben, können unser Angebot nutzen. Ganz gleich, ob Sie einmal in der Woche oder öfter Hilfe erhalten wollen – Wir stehen Ihnen gern zur Seite!

Die Kosten sind abhängig von der Leistung, die Sie beanspruchen wollen. Hier können Sie ganz individuell entscheiden, ob die unterstützende oder vertretende Einkaufshilfe besser zu Ihrem Alltag passt. Pflegebedürftige Menschen können bei ihrer Pflegekasse einen Antrag auf Pflegegrad stellen. Je nach Pflegegrad übernimmt die Pflegekasse die Kosten für eine Einkaufshilfe anteilig oder vollständig. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Download-Bereich oder auf unseren Ratgeber-Seiten.

Eine Einkaufshilfe können Sie bequem via E-Mail, Telefon oder Kontaktformular bei uns beantragen. Gern informieren wir Sie zu unseren Leistungen in einem unverbindlichen, kostenlosen Gespräch. Falls Sie auch über andere Dienste in der Pflege nachdenken, können wir gerne gemeinsam abwägen, welche weiteren Dienstleistungen darüber hinaus notwendig sein könnten. Treten Sie mit uns in Kontakt und lassen Sie sich von unserem kompetenten Team rund um unsere Leistungen in Düsseldorf beraten!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

PflegePlus GmbH

Was ergibt 1+1?