Einkaufshilfe in Duisburg

Ein Einkauf im Supermarkt in einer großen Stadt wie Duisburg kostet vor allem Menschen im hohen Alter viel Energie. Nicht nur der Weg zum Supermarkt oder das Tragen der schweren Einkaufstaschen ist für viele Pflegebedürftige und Senioren anstrengend, auch kleinere Tätigkeiten, wie das Lesen von Etiketten oder das Einräumen der Lebensmittel im Haushalt zehren an den Kräften.

Um Ihnen kleine oder große Besorgungen im Alltag zu erleichtern, bietet unser ambulanter Pflegedienst in Duisburg Süd, Nord und weiteren Stadtteilen einen Einkaufsservice an. Unsere Helfer stellen sicher, dass Sie während des Einkaufs eine zuverlässige Begleitung an Ihrer Seite haben, um Sie bei Bedarf mit helfenden Händen zu unterstützen oder übernehmen alternativ den Einkauf für Sie.

Welche Vorteile bietet eine Einkaufshilfe in Duisburg?

Für viele ältere Menschen stellt der wöchentliche Einkauf ein wichtiger Teil ihrer Routine dar. Nicht selten stellen sich Angehörige als wertvolle Alltagsbegleiter zur Verfügung, jedoch stoßen auch sie zeitlich an ihre Grenzen.

Unser Einkaufsdienst in Duisburg bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen zwei verschiedenen Arten der Einkaufshilfe auszuwählen:

  • Die unterstützende Einkaufshilfe: Sie wollen Ihren Einkauf selber erledigen, wünschen sich dabei jedoch ein wenig Unterstützung und Hilfe? Bei unserer unterstützenden Einkaufshilfe begleiten wir Sie in den Supermarkt, arbeiten gemeinsam Ihren Einkaufszettel ab und verstauen die Lebensmittel in Ihrer Wohnung.

  • Die vertretende Einkaufshilfe: Falls Ihnen die Energie für das Einkaufen fehlt oder Sie krankheitsbedingt ihr Haus nicht verlassen können, übernimmt gerne unser vertretender Einkaufsdienst die Aufgabe, Ihre gesamten Besorgungen zu erledigen.

Die Unterstützung unserer Einkaufshilfen ist nicht nur für Pflegebedürftigen und Senioren möglich: Auch Menschen die beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt nicht einkaufen gehen können oder Familien, die im Alltag von der Zeitersparnis profitieren, können die Unterstützung gebrauchen.

Die Kosten sind abhängig von dem Umfang der Leistungen, die Sie beanspruchen möchten. Entscheiden Sie selbst, ob die unterstützende oder die vertretende Einkaufshilfe besser zu Ihrem Alltag passt. Bei Personen mit einem anerkannten Pflegegrad übernimmt die Pflegekasse, entweder anteilig oder vollständig, die Kosten einer Einkaufshilfe. Zudem stellt das sogenannte “Entlastungsgeld” für Betroffene ab Pflegegrad 1 eine Finanzierungsmöglichkeit dar. Weitere Informationen stehen Ihnen auf unseren Ratgeber-Seiten zur Verfügung!

Die Leistung für eine Einkaufshilfe können Sie unkompliziert via Telefon, E-Mail oder Kontaktformular anfragen. Gerne informieren wir Sie vorab in einem kostenlosen Gespräch, bei dem wir auf all Ihre Fragen und Wünsche eingehen können. Falls Interesse an weiteren Dienstleistungen besteht, zum Beispiel an einer Haushaltshilfe, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Lassen Sie sich von unserem kompetenten Team beraten! Wir freuen uns auf Sie!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

PflegePlus GmbH

Was ergibt 7+4?