Ihre Einkaufshilfe in Gelsenkirchen

Der regelmäßige Einkauf wird im fortgeschrittenen Alter immer beschwerlicher: Der Weg zum Supermarkt, die Orientierung vor Ort, die Auswahl der geeigneten Produkte und Berücksichtigung von Angeboten und nicht zuletzt der Transport der Einkäufe nach Hause sind mit einer ordentlichen Anstrengung verbunden. Dazu kommen der Zeitdruck und die Hektik in einer Großstadt wie Gelsenkirchen – schnell wird die wöchentliche Routine zu einem anstrengenden, ermüdenden und überfordernden Vorgang.

Die Vorteile einer Einkaufshilfe

Um ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen Wänden auch weiterhin fortführen zu können, bieten wir gleich zwei Formen der Einkaufshilfe in Gelsenkirchen:

  • Unterstützende Einkaufshilfe
    Für Senioren und Pflegebedürftige, die weitestgehend selbständig bleiben und weiterhin den Supermarkt persönlich besuchen möchten, bietet sich die unterstützende Einkaufshilfe an. Unser Fachpersonal begleitet sie beim Einkauf, dem Bezahlen, transportiert gemeinsam mit Ihnen die Besorgungen nach Hause und unterstützt Sie auch beim Verräumen der Waren.

  • Vertretende Einkaufshilfe
    Hier bieten wir einen echten Einkaufsservice. Diese Form der Einkaufshilfe eignet sich vor allem für Pflegebedürftige oder ältere Menschen, die sich im Supermarkt überfordert fühlen. Als Lieferdienst arbeiten unsere Einkaufshelfer Ihren individuellen Einkaufszettel im Geschäft Ihrer Wahl ab und transportieren Ihnen die Lebensmittel anschließend bis in die Wohnung.

Diese Leistungen steht selbstverständlich jedem zur Verfügung: Neben älteren Menschen oder Pflegebedürftigen nutzen auch Pflegende die Möglichkeit, Zeit zu sparen und die Erledigung des Einkaufs in unsere Hände zu legen. Neben der Form der Einkaufshilfe sind Sie auch frei in der Wahl der Frequenz: Egal ob Sie unsere Unterstützung jede Woche oder vielleicht nur ein Mal im Monat benötigen, wir stellen uns ganz auf Ihre Bedürfnisse ein.

Die Höhe der Kosten hängt natürlich vom Umfang und Häufigkeit der in Anspruch genommen Leistungen ab. Liegt ein anerkannter Pflegegrad vor, beteiligt sich in der Regel die Pflegekasse an den Kosten für die Einkaufshilfe. Weitere Informationen finden Sie in unserem Download-Bereich oder auf unserer Ratgeber-Seite.

Selbstverständlich besprechen wir mit Ihnen alle Fragen rund um die Einkaufshilfe in Gelsenkirchen. Wir stehen Ihnen persönlich zur Seite, beraten Sie gerne bei Art und den Umfang an Leistungen, der für Ihre Situation aktuell passend ist – und mit der Sie sich wohlfühlen. Vereinbaren Sie direkt ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

PflegePlus GmbH

Was ergibt 3+4?