Grundpflege mit Herz in Hagen

Dass Ihnen der Alltag mit zunehmendem Alter nicht mehr so einfach von der Hand geht, ist ganz normal. Wenn Sie Unterstützung benötigen, sind wir gern für Sie da – denn Hilfe steht Ihnen zu! Unser ambulanter Pflegedienst kümmert sich liebevoll um Ihre pflegerische Versorgung, die in vertrauter Umgebung bei Ihnen zuhause erfolgt.

So viel Zeit muss sein: Bei uns stehen Ihre individuellen Bedürfnisse, persönlichen Anliegen und Wünsche im Mittelpunkt! Wir von PflegePlus stehen Ihnen in Hagen zur Verfügung. Lernen Sie uns kennen und lassen Sie sich in einem unverbindlichen Gespräch beraten!

Welche Leistungen gehören zur häuslichen Pflege in Hagen?

In der Grundpflege unterstützen Sie unsere erfahrenen und geschulten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der alltäglichen Pflege. Die Leistungen der Grundpflege umfassen:

  • Die Ernährung: Ob bei der Zubereitung oder der Einnahme von Mahlzeiten – wir bieten Ihnen rund um Ihre Ernährung unsere Hilfe an.
  • Das Betten, Lagern und Mobilisieren: Wir unterstützen Sie beim Wechsel der Liegeposition, um Ihre Gesundheit zu fördern!
  • Die Körperpflege: Wir helfen Ihnen beim Duschen, Waschen und bei der Nagelpflege sowie bei der Mund- und Zahnhygiene. Auch beim An- und Auskleiden und bei Toilettengängen stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite.
  • Grundpflege im Bett: Sind Sie bettlägerig, erfolgen die pflegerischen Maßnahmen hygienisch und sicher an Ihrem Bett.

Während bei der Behandlungspflege und Krankenpflege überwiegend die medizinische Behandlung der Patienten im Fokus steht, stellt die Grundpflege Ihre alltägliche Versorgung in den Vordergrund. Vielen älteren Menschen steht auch Hilfe in der Hauswirtschaft zu. Wir empfehlen Ihnen eine kostenlose Beratung, in der wir gemeinsam schauen, wie wir Ihr Leben in Ihren eigenen vier Wänden so angenehm wie möglich gestalten können. So werden auch pflegende Angehörige spürbar entlastet!

Die Grundpflege gehört zu den Leistungen der Pflegeversicherung. Unter der Voraussetzung, dass ein Pflegegrad 2 oder höher vorliegt, bekommen Sie oder Ihre pflegebedürftigen Angehörigen finanzielle Hilfe von der Pflegekasse. Weitere Informationen können Sie aus unserer Ratgeber-Seite entnehmen. Hier erklären wir Ihnen, wie Sie einen Pflegegrad beantragen und welche Dienste zu den Pflegesachleistungen zählen.

Die Leistungen unseres ambulanten Pflegedienstes können Sie bequem und unkompliziert via TelefonE-Mail oder Kontaktformular anfragen. Sie wünschen sich neben der häuslichen Pflege auch eine zuverlässige Betreuung? Selbstverständlich ist unser kompetentes Team auch im Umgang mit Demenz geschult. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt und stellen sicher, dass Sie rundum gut umsorgt sind.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

PflegePlus GmbH

Was ergibt 5+1?