Haushaltshilfe in Oberhausen

Viele Menschen, die im Alter gesund sind, wünschen sich, möglichst lange im eigenen Haus oder der eigenen Wohnung leben zu können. Doch die verschiedenen Aufgaben im Haushalt wie beispielsweise Einkaufen, Wäsche waschen und Reinigung des Haushaltes fallen mit zunehmendem Alter immer schwerer. Eine professionelle Haushaltshilfe für Senioren in Oberhausen entlastet ältere Menschen und deren Angehörige. Auch Familien, in denen ein haushaltsführender Elternteil ausfällt, können von einer professionellen Haushaltshilfe profitieren.

Hilfe im Haushalt für Senioren

Der Unterstützungsbedarf von Pflegebedürftigen und Senioren kann sehr vielfältig ausfallen. Je nach individueller Beeinträchtigung kann es sein, dass zwar das Kochen noch leichtfällt, dafür aber dringende Unterstützung bei der Reinigung des Haushaltes besteht. So vielfältig die Bedürfnisse, so vielfältig sind auch die Angebote unserer Unterstützung in Königshardt, Schmachtendorf, Sterkrade, Klosterhardt, Alstaden und Umgebung. Folgende Dienstleistungen werden von unseren Haushaltshilfen übernommen:

  • Einkaufen
  • Essenszubereitung
  • Aufräumen
  • Reinigung des Haushaltes
  • Wäsche waschen

Eine Putzhilfe kann sowohl vorübergehend aufgrund von Krankheit oder dauerhaft, wie beispielsweise im Alter, in Anspruch genommen werden. Häufig werden die Kosten für eine Haushaltshilfe von der Krankenkasse oder Pflegeversicherung in Oberhausen übernommen. Neben dem Betroffenen selbst kann auch ein Familienangehöriger oder Bekannter die Haushaltshilfe beantragen.

Je nach Pflegestufe und individuellem Bedürfnis kommt eine Reinigungskraft oder Haushaltshilfe einmal monatlich bis zu acht Stunden am Tag. Eine Hilfe für den Haushalt geht sowohl für Senioren als auch deren pflegende Angehörige mit zahlreichen Vorteilen einher:

  • Selbstbestimmt im eigenen Haus leben
  • Entlastung pflegender Angehöriger
  • Professionelle und flexible Unterstützung durch unser zuverlässiges Team mit viel Erfahrung
  • Kompletter Service aus einer Hand

Je nach Art und Umfang der Leistungen fallen die Kosten für eine Haushaltshilfe unterschiedlich hoch aus. Pflegebedürftige und dauerhaft auf Unterstützung angewiesene Menschen bekommen die Kosten für eine Haushaltshilfe von der Pflegeversicherung in der Regel erstattet. Weitere Möglichkeiten der Finanzierung sind Entlastungsleistungen bei Pflegebedarf oder auch eine Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse nach einem Krankenhausaufenthalt. Wir unterstützen Sie hier gern! Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin mit uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

PflegePlus GmbH

Was ergibt 5+1?